Beiträge zum Stichwort ‘ Energiesparhäuser ’

Das 3-Liter-Haus von Viebrockhaus

3. März 2010 | Von | Kategorie: Hausbau

Energie sparen um so Kosten zu senken können sie am besten beim Bau Ihres Hauses umsetzen. Aber leider machen sich diese Maßnahmen erst über einen längeren Zeitraum hin bemerkbar. Denn je mehr Geld Sie in Wärmedämmung und Technik investieren umso höher fallen die Kosten aus. Dies stellt ein großes Problem für Häuslebauer mit einem kleineren […]



Nullenergiehaus: Unabhängigkeit von Energielieferanten

24. Februar 2010 | Von | Kategorie: Hausbau

Von Energielieferanten unabhängig leben und somit befreit sein von der Angst vor ansteigenden Preiskurven von Heizöl und Strom oder einem Gasboykott. Davon träumen viele Hausbesitzer. Dieser Traum kann Realität werden dank dem Nullenergiehaus. Denn es deckt seinen gesamten Energiebedarf selbst und zwar Mithilfe von Solarenergie. Ein Nullenergiehaus nutzt die Vorteile aus der Kombination von verbesserten […]



Passivaus: Upgrade eines Niedrigenergiehauses

18. Februar 2010 | Von | Kategorie: Hausbau

Gegenwärtig setzt die deutsche Baubranche im Bereich umweltfreundlichen Bauen weltweit Maßstäbe. Es wird verstärkt zukunftsorientiert gebaut um ein optimales Ergebnis zu erzielen, wenn möglich auf dem Standart von Passivhäusern. Ein Passivhaus ist eine Immobilie, die dank ihrer Bauweise auf eine Heizungsanlage verzichten und dennoch eine behagliche Temperatur im Haus bieten kann. Diese verbesserte Version des […]



Was ist eigentlich ein Niedrigenergiehaus?

12. Februar 2010 | Von | Kategorie: Hausbau

Zu Niedrigenergiehäusern zählen Neubauten sowie renovierte Altbauten, die die gesetzlichen Normierungen im Bezug auf den Energieverbrauch von Heizwärme und Warmwasser unterschreiten. Zurzeit gelten die Normen der Energieeinspar-verordnung, kurz EnEV. Da die gesamten Bestandteile nur die verbesserten Versionen der notwendigen Bauteile sind, ist der Bau bzw. Umbau ohne größeren Aufwand realisierbar. Das bedeutet, dass sich diese […]



Was sind Energiesparhäuser?

4. Februar 2010 | Von | Kategorie: Hausbau

Wenn die Blätter fallen und die nächsten Erhöhungen für Strom, Gas, etc. bekannt werden, beginnt man verstärkt darüber nach zu denken wie man am besten möglichst viel Energie einsparen kann, um so seinen Geldbeutel zu schonen Das meiste Geld können Sie sparen, indem Sie gleich beim Bau bzw. der Sanierung Ihres Hauses diesen Aspekt mit […]



Welche Arten von Holzhäusern gibt es?

22. Juni 2009 | Von | Kategorie: Energie und Heizen

Holz ist eines der ältesten Baustoffe der Menschheit. Somit kann der Holzhausbau auf eine lange Tradition zurückblicken. Vor allem in den USA, Kanada und den skandinavischen Ländern prägen sie seit jeher die Landschaft. Auch in unserem Land erfreuen sich Holzhäuser einer steigenden Beliebtheit. Rund 40 Prozent aller Bauherren entscheiden sich für den Bau eines Holzhauses. […]



Der neue Trend im Hausbau: Holzhäuser

22. Juni 2009 | Von | Kategorie: Energie und Heizen

Bis vor wenigen Jahre wurde man für das Vorhaben ein Holzhaus zu bauen noch belächelt. Denn Viele denken beim Stichwort „Holzhaus“ an Blockhütten und Skandinavien. Doch aufgrund eines bewusstären Umgangs mit der Umwelt und dem Wunsch nach einem behaglichen Wohnklima liegen Holzhäuser wieder voll im Trend. Baustoff Holz Eine Vielzahl der Niedrigenergiehäuser und Passivenergiehäuser werden […]



Die neue Heizkostenabrechnung 2009

7. Mai 2009 | Von | Kategorie: Energie und Heizen

Wohnungseigentümer und ebenso dessen Mieter verkennen oft das Energiesparpotenzial ihrer Heizungen. Doch wird dieses Potenzial von ihnen genutzt, tunen sie nicht nur der Umwelt etwas gutes, sondern auch ihrer Portemonnaies. Das wäre effizient angesichts folgender Fakten: Seit 1990 sind die Heizkosten um knapp 40 Prozent gestiegen. In privaten Haushalten nehmen Warmwasser und Heizung 75 Prozent […]



Was ist ein Strohballenhaus?

4. Februar 2009 | Von | Kategorie: Hausbau

In der Bundesrepublik Deutschland bleibt jährlich ein Fünftel des geernteten Strohs ungenutzt. Obwohl dieser Baustoff für den Bau von rund 350.000 Einfamilienhäusern verwendet werden könnte. Doch in Deutschland steigt das Interesse für diese traditionsreiche Bauart nur langsam an. Gegenwärtig gibt es etwa 100 Strohballenhäuser, etwa 80 davon sind Wohnhäuser. Diese Bauweise wird für viele wieder […]



Was sind eigentlich KfW-Häuser?

19. Januar 2009 | Von | Kategorie: Hausbau

Die Bezeichnungen KfW-Haus 40 und KfW-Haus 60 wurden abgeleitet aus dem Förderprogramm „Ökologisches Bauen“ der Kreditanstalt für Wiederaufbau. Sie definieren Anforderungen für einen besonders niedrigen Energiebedarf von Häusern.

Die Zahlen 40 und 60 stehen dabei für das jeweilige KfW-Haus und dessen höchsten Jahresverbrauch an Energie pro Quadratmeter Wohnfläche in Kilowattstunden. Das bedeutet, dass ein KfW-Haus 40 höchstens einen Energieverbrauch von 40 Kilowattstunden pro Quadratmeter Wohnfläche im Jahr hat, ein KfW-Haus 60 verbraucht somit 60 Kilowattstunden.