Worauf Sie bei der Wahl eines Fliesenlegers achten sollten

6. November 2013 | Von | Kategorie: Hausbau

Fliesen sind einer der beliebtesten Bodenbeläge der Deutschen. Sie sind robust, pflegeleicht und in sämtlichen Variationen und Ausführungen zu erhalten. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass sich Fliesen hervorragend mit einer Fußbodenheizung kombinieren lassen. Selten verlegt man diese mit den dazugehörigen Fliesen allerdings selbst. Ein Profi muss her. Ein Blick in das Branchenbuch und unzählige Fliesenleger werden aufgelistet. Leider gibt es aber auch hier, wie in jeder anderen Branche, schwarze Schafe. Worauf Sie beim Verlegen von Fliesen und bei der Wahl des Fliesenlegers achten sollten, erfahren Sie bei uns:

www.pixelio.de / Rainer Sturm

www.pixelio.de / Rainer Sturm

  • Fliesenleger sollen sauber, schnell und preisgünstig arbeiten. Doch woher soll man von Vornherein wissen, wie jemand arbeitet? Fragen Sie doch mal in Ihrem Bekanntenkreis nach. Ihre Bekannten haben sicher des einen oder anderen Tipp für Sie, was die Wahl des Fliesenlegers anbelangt.
  • Gerade bei großen Flächen muss unbedingt darauf geachtet werden, dass eine Dehnungsfuge eingerichtet wird. Der unter den Fliesen liegende Putz arbeitet und so kann es sein, dass die Fliesen sich ein paar Millimeter bewegen. Die Fuge sorgt dafür, dass keine Fliesen gegeneinander drücken und so möglicherweise platzen.
  • Es gibt keine passendere Oberfläche für Fußbodenheizungen als Fliesen. Sie sind ein idealer Wärmeträger und geben somit die Wärme perfekt ab. Sollten Sie Fragen zur Fußbodenheizung haben oder wünschen eine Beratung, stehen Ihnen die Fliesenleger gern zur Seite.
  • Bei der Wahl Ihres Fliesenlegers helfen Ihnen auch Portale wie ratingbook.de. Auf Ratingbook finden Sie Ihren passenden Dienstleister und können sich Empfehlungen von anderen, zufriedenen Kunden ansehen. Statten Sie der Seite doch einfach mal einen Besuch ab: http://www.ratingbook.de
Tags: , ,

Schreibe einen Kommentar