Sichtschutz aus Holz – Gut geeignet für jede Art von Garten

10. Juli 2013 | Von | Kategorie: Terrasse und Garten

Bei schönem Sommerwetter hält es niemanden lange im Haus. Sobald die ersten Sonnenstrahlen zu erahnen sind, heißt es bei den meisten Hausbesitzern: Raus in den Garten! Die Terrasse und der Balkon werden zum zweiten Wohn- und Esszimmer umfunktioniert und der Garten zum Ort der Entspannung.

Quelle: www.pixelio.de / Rainer Sturm

Quelle: www.pixelio.de / Rainer Sturm

Allerdings kann man beim Bratwurstessen wie auch beim gemütlichen Sonnen auf neugierige Blicke der Nachbarn in der Regel gut verzichten. Eine elegante Lösung ist in diesem Fall ein Sichtschutz aus Holz. Dieser kann sowohl an der Grundstücksgrenze, als auch an der Terrasse oder am Balkon angebracht werden. Bei letzteren empfiehlt es sich, den Schutz nur an einer oder höchstens an zwei Seiten anzubringen, da man sich sonst selbst den Blick in die Natur verbauen würde.

Bezüglich der unterschiedlichen Designs lässt sich der Sichtschutz ohne Problem in jede Art von Garten integrieren. Mithilfe von Rankenpflanzen, wie zum Beispiel Efeu oder Rosen, können sie sich zusätzlich gestalten lassen und verlieren ihre sonst eher kahle Optik. Dadurch wird aus dem eigentlichen Nutzobjekt ein wahrer Blickfänger.

Die Anschaffung eines solchen Sichtschutzes, kann eine attraktive und langlebige Lösung sein. Voraussetzung ist jedoch die richtige Pflege, auch wenn es hierbei natürlich auf die Art des Holzes ankommt. Eine Imprägnierung sowie regelmäßiges Ölen sind eine gute Vorbeugung gegen Witterungsschäden.

Schreibe einen Kommentar