Welche Kosten entstehen für eine Wärmepumpe

19. Oktober 2008 | Von | Kategorie: Energie und Heizen

Eine Wärmepumpe hat sowohl Vorteile als auch Nachteile. Das Manko dieser Heizungsmöglichkeit sind die Kosten für die Technik. Hier muss man etwa 10.000 Euro einkalkulieren. Zum Vergleich: ein Gas-Kessel oder Öl-Kessel mit Warmwasserspeicher kosten nur 3.400 und 6.800 Euro. Hinzu kommen noch Kosten für die Installation. Wenn Sie Installateuren auch den Auftrag für den Einbau erteilen, bekommen Sie 5 bis 20 Prozent Rabatt.

Aber das ist längst nicht alles, was an Kosten auf Sie zukommen würde. Sie benötigen außerdem noch ein System von Sonden oder Kollektoren, das die Energie aus dem Erdreich, dem Grundwasser oder der Luft sammelt. Der Kostenpunkt liegt bei mehreren Tausend Euro. Natürlich gibt es hier ebenso Komplettpakete, bestehend aus Sonden, Wärmepumpe und Installation. Wer allerdings neu baut spart bares Geld für Schornstein, Öltank oder Gasanschluss.

Quelle: RainerSturm / www.pixelio.de

Vorausgesetzt Ihr Haus ist gut isoliert und mit einer modernen Flächenheizung ausgestattet, ideal wären Fußbodenheizungen oder Wandheizungen. Liegt die Vorlauftemperatur um die 35 Grad, arbeitet die Wärmepumpe am effektivsten. Sie verbraucht wenig Strom und liefert viel Wärme. Innerhalb weniger Jahre hat die Wärmepumpe ihre Investitionskosten wieder wettgemacht. Hinzu kommt, dass der Wartungsaufwand sehr gering ist. Kosten für Schornsteinfeger und Emissionswerteprüfung fallen gar nicht erst an.

Testsieger bei Stiftung Warentest

Die Wärmepumpe von Vaillant (Geotherm plus VWS 102/2) heizt besonders effizient. Sie ist durchdacht konstruiert, sauber verarbeitet sowie einfach in der Handhabung. Selbst in Küche oder Flur stört dieses Gerät nicht.

Ebenfalls gut sind die Wärmepumpen von Alpha-Innotec, Stiebel Eltron und von Tecalor. Alle diese Geräte können Sie auch mit Zusatzfunktionen kaufen. Dann können Sie nicht nur heizen, sondern auch kühlen. Sie sind umweltschonender und vor allem günstiger als standardmäßige Klimaanlagen.

Weitere Anbieter von Wärmepumpen

Wärmepumpen vom Fachmann
Innovativ und umweltfreundlich mit modernster sparsamster Technik
www.Doerau-GmbH.de, Niedersachsen

OCHSNER Wärmepumpen
Alles über Funktionsweise, Installation und Kosten!
www.ochsner.de

Schüco Wärmepumpen
Heizungs-Wärmepumpe als vollwertiges Heizungskomplettsystem
www.schueco.de/waermepumpen

SIEMENS Wärmepumpen
Intelligent heizen und lüften
www.siemens-waermepumpen.com

Tags: , , ,

Schreibe einen Kommentar